AKTIV-kreativ

Ihr Spezialist rund um Kindertagesstätten und Grundschule

Michael Widmann


Erfahrung und Kompetenz seit 1993

collaboration-community-cooperation-461049
collaboration-community-cooperation-461049
shapeimage_2-1

Fort- & Weiterbildung / Seminare / Vorträge / Coaching.

 

DIES IST EINE AUSWAHL AN THEMEN.

    HABEN SIE THEMEN, DANN TEILEN

SIE UNS DIESE MIT.


Als Experte für die vorschulische Entwicklung von Kindern sowie für die Ist- und Soll-Situation in Kindertagesstätten ist AKTIV Kreativ eine Institution für Fortbildungen mit  der Zielgruppe: Träger/Entscheidungsträger, Leitung, Team und Personal, Eltern und Interessierte.


Hier Auszüge aus unserem Repertoire :


Interimsmanagement (siehe Interimsmanager)

- Kindertagesstätte ohne Leitung

- Leitung auf Zeit

- „Das Kita-Management“ erarbeitet mit Leitung und Träger zusammen



Kindergartenleitung / Vorschulleitung zu den Themen:

- Gekonnt und effizient Netzwerken - Netzwerken mit Erfolg

- Projekt Förderung & Förderanträge (z.B. UN-Dekade Kita Rexingen)

- Nachhaltige Strukturen schaffen

- Personalgewinnung und nachhaltiges Personalmanagement - Gute Mitarbeiter sind

unbezahlbar

- Den "Ruf" der Einrichtung aufbauen - Neustart.

- Teamfindung / -bildung bzw. nachhaltiges und motivierendes Personal-management

- Partner für Betriebsklima-Optimierung

- Kooperation mit Behörden

- Büro  Organisation und Management

- Arbeitszeugnis (Am Ende steht das Arbeitszeugnis/... verstehen und schreiben)

- Wenn das Unternehmen / der Träger insolvent ist

- ... (Schwerpunkte nach Absprache)



Fortbildungen im Kindergarten / Vorschulbereich zu den Themen:

- Umgang mit sexueller Belästistigung am Arbeitsplatz

- Unfallverhütung und Gefahrenschutz

- Netzwerken für sich und das Team - Netzwerken mit Erfolg

- Und plötzlich Chef

- Gekündigt - und was nun? Manche sind geschockt, andere erleichtert.

- Auszeit - Ich bin dann mal weg. Was gibt es zu bedenken?

- Empathie als Erfolgsfaktor

- Sozialer Umgang durch Knigge in der Einrichtung

- Kinder und Eltern mit Fluchterfahrungen

- Männer als Erzieher

- Beziehungaaufbau (Erzieher-Eltern / Erzieher-Kinder / Team / Träger - Mitarbeiter /

Kirchengemeinde - Einrichtung / ...)

- Im Auftrag der Gleichstellung (AGG in der Praxis)

- Flüchtlinge und deren Eltern gut empfangen und in den Tagesablauf integrieren

- Trauer und Abschied von Flüchtlingen welche freiwillig oder ungewollt in ihr

Ursprungsland / DublinLand zurückkehren und hier Bindungen gefunden haben

- Büro  Organisation und Management

- Kooperation mit Behörden

- Berufliche Veränderung

- Assessment Center - ein besonderes Erlebnis im Berufsalltag

- Partner für Betriebsklima-Optimierung

- Gesundheitsmanagement - Aufgaben und Anforderungen

- Verloren, gefälscht oder einfach weg - Umgang mit Dokumenten

- Change Management - Einführung neuer Strukturen / Pädagogik / etc.

- Lebendiges Qualitätsmanagement (Voraussetzung ist ein QM-System wurde schon

eingeführt)

- Übergänge und Zusammenarbeit von Krippe und Kindergarten

- „Suchtprävention kann schon in Kinderalter beginnen“

- „Müssen Jungen zukünftig besser gefördert werden?“

- „Konzeptionsentwicklung – ein unumgänglicher Schritt zur Professionalisierung und

Anerkennung der Arbeit in Kindertagesstätten“

- „Leitbildentwicklung – zur Identifikation mit der Arbeit in Kindertagesstätten“

- Weiterbildung - um jeden Preis?

- Weitere Themen auf Anfrage



Fortbildungen im Grundschulbereich:

- Umgang mit sexueller Belästistigung am Arbeitsplatz

- Übergänge gut gestalten

- Entwicklungsberichte und -geschichten

- Kooperation mit der Kindertagesstätte

- Flüchtlinge und deren Eltern gut empfangen und in den Schulablauf und Peergroups

integrieren

- Trauer und Abschied von Flüchtlingen welche freiwillig oder ungewollt in ihr

Ursprungsland / Dublin Land zurückkehren und hier Bindungen gefunden haben



arrow-blond-hair-business-1406360
shapeimage_1-1

aktiv-kreativ Erstellt von Michael Widmann - 2020